Altpapier

Altpapier richtig entsorgt, verkleinert nicht nur Ihr Restmüllvolumen, sondern stellt auch einen wiederverwertbaren Rohstoff dar.

Das gehört in die Altpapiertonne:

JA

• Zeitungen, Illustrierte
• Kataloge, Prospekte
• Hefte, Briefe, Kuverts (auch mit Adressfenster)
• Schreib- und Büropapier
• Bücher (ohne Einband)
• Kartonagen, Schachteln (flachgedrückt, aber nicht zerrissen)
• Packpapier, Papiertragetaschen
• Papiersäcke restentleert (z. B. Mehl- und Zuckersackerl)

Das darf keinesfalls in die Altpapiertonne:

NEIN

• Verschmutztes oder fettiges Papier
• Milch- und Getränkepackerl
• Papiertaschentücher, Küchenrollen, Servietten
• Beschichtete Kartonverpackungen (Aufdruck beachten)
• Kohle- und Durchschlagpapier
• Wachs- und Einwickelpapiere (Aufdruck beachten)
• Tapeten
• Fotos, beschichtete Ansichtskarten
• Andere Altstoffe
• Restmüll

Bitte beachten Sie folgende Tipps:
- sperrige Kartonagen beim Abfallsammelzentrum abgeben,
- kleinere Schachteln zusammenlegen,
- Zeitungen gestapelt und nicht zerknüllt in den Behälter werfen und
- bei Bedarf mit Pressen des Inhalts des Behälters ein bisschen "nachhelfen"!

 

Nächste(n/r) Termin(e)Mi, 11.06.2014
Di, 19.08.2014
Di, 28.10.2014

Termine als iCal-Datei downloadenTermine als iCal-Datei downloaden

Weiterleiten mit E-Mail Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter